Montag, 22. Juni 2015

Feuerwehrshirt

Heute gehts wieder auf zu zu MyKidsWear. Diesmal mit unserem neuen Feuerwehrshirt in der Hauptrolle:

 



Ja, das sind Feuerwehrautos und Feuerwehrmänner beim Löschen und Feuerwehrelefanten (?) auf dem wunderbaren, roten Jersey. Der ist wiedermal ein Geschenk meiner lieben Mama (Dankeschön, du hast einen kleinen Mann glücklich gemacht) - ich kann also leider keine Bezugsadresse nennen. Das Shirt ist ein wunderbar schnell genähtes Freebook von Ba-Samba, auf welches ich im Bernina-Blog aufmerksam wurde. Die angeschnittenen Ärmel verkürzen den Zuschnitt und die Nähzeit bei solche einem TShirt enorm. Für Jungs finde ich es semipassend, für Mädels jedoch perfekt. Die Ärmel werden durch die Jerseyeinfassung leicht gerafft, was einen leichten Puffeffekt schafft. Sonst brauche ich ewig bis ich Ärmelfältchen gelegt habe (und mich daran erinnere wie rum), hier entfällt das Ärmelannähen und es sieht trotzdem total süß aus. Klasse. Wir hüpfen noch schnell  zu Made4Boys sowie zu den kostenlosen Schnittmustern. , bevor ich euch noch Fotos der beiden anderen dalasse:

Sie haben (teilweise) Selbstgenähtes an: das TShirt der Großen ist eines meiner Allerersten, das Bärchen trägt seine Känguruhose sowie ein Shirt vom Spatzen. Damit wnsche ich euch eine gute Woche und setzt mich schnell noch an die Nähmaschiene - positiver Druck ist nicht schlecht, doch dazu im Laufe der Woche mehr. Euch eine gute, produktive Woche.

Und diemal mit PS: Ich hab gelesen, dass Blocksatz für Blogs nicht ideal ist, weil man beim schnellen am Bildschirm lesen schnell verrutscht. Stimmt schon irgendwie, aber diese Formatierung finde ich viel weniger hübsch. Was meint Ihr???

Kommentare:

  1. Wer braucht schon Schläuche, wenn er Feuerwehrelefanten haben kann! :-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, ja klar. Das ich darauf nicht selbst gekommen bin :-)
      Liebe Grüße zurück,
      Maria

      Löschen
  2. Na da strahlen doch die Kinderaugen, also alles richtig gemacht :) Vielleicht kommt es auch auf die Schriftgröße an, ich habe bei mir ziemlich groß gewählt und immer mal einen Absatz dazwischen, aber selbst wenn man mal verrutscht, es gibt schlimmeres :)
    Bei mir war die letzte Zeit auch viel los, melde mich später nochmal bei dir- du weißt ja warum :)

    AntwortenLöschen